Kategorie: <span>Allgemein</span>

Endlich gibt es wieder einen Text in meiner Reihe „Fabelhafte Frauen“. Johanna Böhm aus Lipprechterode ist gelernte Käserin und hat vor wenigen Wochen ihren Hofladen in dem kleinen Ort bei Bleicherode eröffnet. Dort verkauft sie ihre Bio-Produkte. Außerdem soll dort auch eine eigene Käserei entstehen.

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause hat sich die Traditionsbrennerei in Nordhausen wieder weihnachtlich herausgeputzt. Ab 2. Dezember startet unter dem Titel „Bergmännische Weihnachten“ die vielleicht schönste Weihnachtsausstellung im gesamten Südharz. Warum sich ein Besuch in dem Museum in Nordhausen lohnt, erfahrt ihr im Text.

Allgemein Ausflugstipps Menschen und Geschichten

Ihr seid noch auf der Suche nach einem besonderen und regionalen Adventskalender? Dann solltet ihr den Geschichten-Kalender mit der kleinen Fee Minna kennenlernen. Der Adventskalender ist made in Nordhausen: Er wurde in Nordhausen geschrieben, illustriert, gedruckt und verpackt. Hinter den 24 Geschichten um die kleine Elfe Minna und ihre Freunde stecken Marianne Kiel (34) aus Nordhausen und Mareike Skara (32) aus München.

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Allgemein Menschen und Geschichten

In Harzungen gibt es eine der letzten stationären Mostereien im Südharz. Oder besser. Es gibt sie wieder. Denn Alexander Ibe und Kathleen Hahnemann haben die Kleinmosterei 2018 eröffnet. Neben den eigenen Äpfeln und Birnen von Südharzer Streuobstwiesen bietet das Paar auch anderen an, ihr Obst zu versaften. Und das nutzen immer mehr Menschen.

Allgemein Menschen und Geschichten Orte im Südharz

Wenn morgen früh der Wecker klingelt, könnt ihr euch noch mal umdrehen, sofern ihr in Thüringen wohnt. Denn am 20. September ist Weltkindertag und Feiertag in Thüringen. Es gibt einige Veranstaltungen für die Kleinen. Im Südharz ist nicht allzuviel los, dafür jede Menge im Kyffhäuserkreis. Ein Ausflug zu den Nachbarn lohnt sich also. Ich habe euch eine kleine Übersicht zusammengestellt…

Allgemein Ausflugstipps

Rote Badehose, rotes Sonnencap, Sonnenbrille und braungebrannt: So kennen die Badegäste Niedersachswerfens Schwimmmeister Jens Blumenthal – ein Urgestein im Südharz. Nach 40 Jahren im Dienst am Becken ist für den 65-Jährigen jetzt Schluss.

Allgemein Menschen und Geschichten

Für die Königin unter den Blumen ist das Rosarium in Sangerhausen ja über den Südharz hinaus bekannt. Doch noch bis zum 20. August könnt ihr in der weltgrößten Rosenausstellung auch richtig viel Kunst erleben. „Rose trifft Kunst“ heißt die Open-Air-Ausstellung, die mittlerweile den dritten Sommer in Folge gezeigt wird…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Dieser Tage starten die Sommerferien in Thüringen und Sachsen-Anhalt. Sechs lange Wochen voller Sommer liegen vor uns. Sechs Wochen und so viele Möglichkeiten. Ich habe euch 26 Ideen für einen unvergesslichen Sommer im schönen Südharz aufgeschrieben.

Allgemein Ausflugstipps Lieblingsorte Orte im Südharz

Allgemein Ausflugstipps

Allgemein

Letztens bin ich mit dem Fotografen Andreas Levi eine kleine Runde um den Kirchberg in Niedersachswerfen bis zur langen Bank gewandert. Warum er sich auch als Botschafter des Südharzes versteht und welche Fotokurse und -reisen er anbietet, erfahrt ihr im Text.

Allgemein Menschen und Geschichten

Das verlängerte Pfingstwochenende in Hamburg hatte ich schon länger gebucht. Und eigentlich wollten wir uns mit dem Auto mal wieder über die meist rappelvolle A7 in die Elbmetropole quälen. Da kam das 9-Euro-Ticket zur rechten Zeit. Doch wie gut kommt man mit dem Billig-Ticket aus dem Südharz nach Hamburg? Wir haben es ausprobiert. Ob es sich lohnt, oder ob ihr lieber die Finger davon lassen solltet, erfahrt ihr im Text…

Allgemein Ausflugstipps

Wenn man im Südharz etwas zum Grillen schreiben möchte, kommt man an Andreas Rummel nicht vorbei. Der Neustädter ist Südharzer Grillmeister, Buchautor und für seine meist ausgebuchten Grillseminare weltweit unterwegs. So kurz vor Männertag habe ich mit ihm über das Grillen an sich gesprochen und ein paar einfache vegetarische Grilltipps hat er noch verraten.

Allgemein Menschen und Geschichten

350 Hühner und ein modernes Hühnermobil, mehrere Ziegen und 8 Hektar Streuobstwiesen mit Äpfel- und Birnenbäumen – das ist der Sonnenhof Körner im gleichnamigen Ort im Unstrut-Hainich-Kreis. Loreen und Daniel Bermuske bewirtschaften das idyllische Fleckchen Erde. Im Hofladen verkauft das Paar nicht nur saisonales Gemüse und Obst, selbstgemachten Ziegenkäse und Eier vom heimischen Hof sondern bietet auch ein großes Biosortiment an. Das kann man sich sogar bis in den Südharz liefern lassen…

Allgemein Menschen und Geschichten Orte im Südharz

Den Tod schieben die meisten Menschen gern aus ihrem Leben. Bei Vincent Hirschfeld ist das anders: Der Wolkramshäuser beschäftigt sich täglich mit dem Sterben. Denn der 23-Jährige hat sich im Frühjahr als  alternativer Bestatter im Südharz selbstständig gemacht. Er ist deutschlandweit einer der jüngsten in seinem Metier und will so manches anders machen als seine Berufskollegen. Was genau, darüber haben wir uns an einem frühsommerlichen Tag auf dem Friedhof in Appenrode unterhalten.

Allgemein Menschen und Geschichten

Allgemein Ausflugstipps

Wer im Sommer Tomaten ernten will, der pflanzt jetzt in den nächsten Tagen und Wochen die jungen Pflänzchen in die Erde. Eine der größten Auswahl an Tomatensorten im Südharz gibt es in der Gärtnerei Sauer in Ellrich, die am 23. und 24. April wieder ihre Tomatenbörse veranstaltet. Im Vorfeld habe ich mit Gärtnermeister Marco Müller-John ein kurzes Interview geführt…

Allgemein Menschen und Geschichten

Allgemein Ausflugstipps