Schlagwort: <span>Südharz-Blog</span>

In Harzungen gibt es eine der letzten stationären Mostereien im Südharz. Oder besser. Es gibt sie wieder. Denn Alexander Ibe und Kathleen Hahnemann haben die Kleinmosterei 2018 eröffnet. Neben den eigenen Äpfeln und Birnen von Südharzer Streuobstwiesen bietet das Paar auch anderen an, ihr Obst zu versaften. Und das nutzen immer mehr Menschen.

Allgemein Menschen und Geschichten Orte im Südharz

Wenn morgen früh der Wecker klingelt, könnt ihr euch noch mal umdrehen, sofern ihr in Thüringen wohnt. Denn am 20. September ist Weltkindertag und Feiertag in Thüringen. Es gibt einige Veranstaltungen für die Kleinen. Im Südharz ist nicht allzuviel los, dafür jede Menge im Kyffhäuserkreis. Ein Ausflug zu den Nachbarn lohnt sich also. Ich habe euch eine kleine Übersicht zusammengestellt…

Allgemein Ausflugstipps

Rote Badehose, rotes Sonnencap, Sonnenbrille und braungebrannt: So kennen die Badegäste Niedersachswerfens Schwimmmeister Jens Blumenthal – ein Urgestein im Südharz. Nach 40 Jahren im Dienst am Becken ist für den 65-Jährigen jetzt Schluss.

Allgemein Menschen und Geschichten

Für die Königin unter den Blumen ist das Rosarium in Sangerhausen ja über den Südharz hinaus bekannt. Doch noch bis zum 20. August könnt ihr in der weltgrößten Rosenausstellung auch richtig viel Kunst erleben. „Rose trifft Kunst“ heißt die Open-Air-Ausstellung, die mittlerweile den dritten Sommer in Folge gezeigt wird…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Allgemein