Schlagwort: <span>Südharz-Blog</span>

Neues Jahr, neue Konzerte… Ich habe mich für euch auf verschiedenen Ticketportalen umgesehen, welche Künstlerinnen und Künstler uns in diesem Jahr im Südharz besuchen werden. Klar, wir sind nicht Erfurt, Göttingen oder Leipzig, aber der ein oder andere Promi findet doch den Weg zu uns in die Region zwischen Kyffhäuser und Harz. Seid ihr gespannt?

Allgemein Ausflugstipps

Die letzten Tage des Jahres sind gezählt. Überall gibt es Jahresrückblicke und Resümees. Bei mir auch. 🙂 Es ist eine gute Zeit, um zu schauen, welche Texte ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen habt. Seid ihr gespannt? Außerdem brauche ich Eure Hilfe! Klinkt doch mal schnell rüber.

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Endlich gibt es wieder einen Text in meiner Reihe „Fabelhafte Frauen“. Johanna Böhm aus Lipprechterode ist gelernte Käserin und hat vor wenigen Wochen ihren Hofladen in dem kleinen Ort bei Bleicherode eröffnet. Dort verkauft sie ihre Bio-Produkte. Außerdem soll dort auch eine eigene Käserei entstehen.

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause hat sich die Traditionsbrennerei in Nordhausen wieder weihnachtlich herausgeputzt. Ab 2. Dezember startet unter dem Titel „Bergmännische Weihnachten“ die vielleicht schönste Weihnachtsausstellung im gesamten Südharz. Warum sich ein Besuch in dem Museum in Nordhausen lohnt, erfahrt ihr im Text.

Allgemein Ausflugstipps Menschen und Geschichten

Ihr seid noch auf der Suche nach einem besonderen und regionalen Adventskalender? Dann solltet ihr den Geschichten-Kalender mit der kleinen Fee Minna kennenlernen. Der Adventskalender ist made in Nordhausen: Er wurde in Nordhausen geschrieben, illustriert, gedruckt und verpackt. Hinter den 24 Geschichten um die kleine Elfe Minna und ihre Freunde stecken Marianne Kiel (34) aus Nordhausen und Mareike Skara (32) aus München.

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Allgemein Menschen und Geschichten

In Harzungen gibt es eine der letzten stationären Mostereien im Südharz. Oder besser. Es gibt sie wieder. Denn Alexander Ibe und Kathleen Hahnemann haben die Kleinmosterei 2018 eröffnet. Neben den eigenen Äpfeln und Birnen von Südharzer Streuobstwiesen bietet das Paar auch anderen an, ihr Obst zu versaften. Und das nutzen immer mehr Menschen.

Allgemein Menschen und Geschichten Orte im Südharz

Wenn morgen früh der Wecker klingelt, könnt ihr euch noch mal umdrehen, sofern ihr in Thüringen wohnt. Denn am 20. September ist Weltkindertag und Feiertag in Thüringen. Es gibt einige Veranstaltungen für die Kleinen. Im Südharz ist nicht allzuviel los, dafür jede Menge im Kyffhäuserkreis. Ein Ausflug zu den Nachbarn lohnt sich also. Ich habe euch eine kleine Übersicht zusammengestellt…

Allgemein Ausflugstipps

Rote Badehose, rotes Sonnencap, Sonnenbrille und braungebrannt: So kennen die Badegäste Niedersachswerfens Schwimmmeister Jens Blumenthal – ein Urgestein im Südharz. Nach 40 Jahren im Dienst am Becken ist für den 65-Jährigen jetzt Schluss.

Allgemein Menschen und Geschichten

Für die Königin unter den Blumen ist das Rosarium in Sangerhausen ja über den Südharz hinaus bekannt. Doch noch bis zum 20. August könnt ihr in der weltgrößten Rosenausstellung auch richtig viel Kunst erleben. „Rose trifft Kunst“ heißt die Open-Air-Ausstellung, die mittlerweile den dritten Sommer in Folge gezeigt wird…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Allgemein