suedharz-blog.de Beiträge

Vor einiger Zeit wäre die Familienkatze Lisa von Saskia Leukefeld beinahe gestorben. Ein Katzenschnupfen brach bei der blinden Fundkatze immer wieder aus. Es sah nicht gut aus. „Meine große Tochter Mia hängt sehr an dem Tier. Ich wollte sie auf einen möglichen Tod der Katze vorbereiten und ihr erklären, wo das Tier nach dem Tod hingeht“, sagt die 33-jährige zweifache Mutter über die Idee zu ihrem Sternenbuch. Was an diesem Erinnerungsbuch so besonders ist, lest ihr in diesem Text…

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Habt ihr für dieses Jahr schon Pläne? Nachdem ich 2020 so einiges über Bord geworfen habe, weil Corona alles durcheinander gewirbelt hat, bin ich dieses Jahr noch ziemlich planlos. Zumal das Jahr genauso unsicher weitergeht, wie das alte aufgehört hat. Ich habe noch nicht mal Urlaub gebucht. Das neue Jahr liegt also wie ein weißes Blatt Papier vor mir. Was ich mir für den Südharz-Blog vorgenommen habe, lest ihr in diesem Text…

Allgemein

Auf Südharz-Blog startet eine neue Serie. Unter „Fabelhafte Frauen“ schreibe ich in Zukunft über besondere Frauen im Südharz. Den Anfang macht Familienrechtsanwältin Andrea Scholz. Zu Jahresbeginn 2021 eröffnet die 36-Jährige ihre Kanzlei in der Kranichstraße 20 in Nordhausen. Andrea Scholz ist damit die jüngste selbstständige Anwältin für Familienrecht im Südharz. Ich habe sie getroffen. Und nein, ich lasse mich nicht scheiden 😉 …

Allgemein Fabelhafte Frauen Menschen und Geschichten

Das war es also fast. Das Jahr 2020. Endlich könnte man meinen. Endlich macht es sich vom Acker dieses verrückte Jahr. Dabei werde ich es wohl immer in Erinnerung behalten. Eben weil es so anders war. Dieses Jahr der Lockdowns, der Absagen, der leeren Stühle, der verschobenen Feiern, der gecancelten Urlaube, der Videokonferenzen und der Heimarbeit. Auf dem Blog gibt es einen ziemlich persönlichen Jahresrückblick. Das war so nicht geplant. Aber das passt ja zu diesem Jahr…

Allgemein Menschen und Geschichten

Jetzt haben wir also Lockdown Nummer drei: Um das Coronavirus einzudämmen, haben ab diesen Mittwoch die meisten Einzelhandelgeschäfte bis 10. Januar geschlossen. Einige Händler im Südharz haben auch einen Onlineshop oder bieten jetzt einen Lieferservice an. Ich habe für euch wieder eine kleine Übersicht erstellt, was und wo ihr noch per Telefon, Mail oder per Onlineshop einkaufen könnt. Unterstützt die kleinen inhabergeführten Läden vor Ort! Diese Übersicht ist ganz sicher nicht vollständig. Die Liste basiert auf eigenen Recherchen und auf dem, was die Läden und Geschäfte in sozialen Netzwerken und auf ihren Internetseiten gepostet haben…

Allgemein

Freut euch auf den kommenden Sommer in Nordhausen: Der Klima-Pavillon kommt auf den Blasiikirchplatz ins Herz der Rolandstadt. Bereits jetzt könnt ihr in der Innenstadt Plakate zur Mitarbeiter*innen-Suche entdecken. Für die Jobs könnt ihr euch bis 31. Januar 2021 bewerben. Wo genau, das erfahrt ihr im Text…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Auch wenn es momentan so aussieht, als ob der „Heidehof“ im Corona-Winterschlaf liegt, täuscht dieser Eindruck gewaltig. Auf dem Hof in Hohlstedt wird gearbeitet, neue Wege werden gepflastert und das Blumencafé mit angeschlossenem Hofladen ist derzeit ein einziges Weihnachtswunderland: Gestecke, Weihnachtskugeln, Kerzen und Baumschmuck füllen die große Halle. Ich habe die Zwillingsschwestern Elisabeth Rakow und Franciska Walter auf dem Hof besucht…

Ausflugstipps Cafés Menschen und Geschichten Orte im Südharz

Grill und Glühweinkocher bleiben kalt: In diesem Advent gibt es im Südharz keine Weihnachtsmärkte. Ganz verzichten müsst ihr auf einen Weihnachtsmarktbummel trotzdem nicht. Seit Sonntagabend hat der erste „Digitale Harz Weihnachtsmarkt“ seine Online-Türen geöffnet. Von der bisherigen Resonanz sind die Macher ziemlich überwältigt, wie mir Linda Brozio von der Kreativ-Agentur Polyluchs aus Wernigerode in einem Interview verraten hat. Was genau der Digitale Harz Weihnachtsmarkt ist und ob ihr noch mitmachen könnt, erfahrt ihr im Text…

Allgemein Menschen und Geschichten

Kennt ihr Schneeballen? Schneeballen erinnern, wie der Name schon sagt, an Schneebälle, sind ein etwa Pfannkuchen großes Süßgebäck und werden in Franken schon seit 300 Jahren gebacken. Mandy Neblung verkauft die fränkische Spezialität jetzt auch in Nordhausen. Ich habe sie in ihrer kleinen Wein- und Naschstube am Kornmarkt 7 in Nordhausen besucht.

Allgemein Cafés Menschen und Geschichten

Victoria Stolze lebt zwar nicht im Südharz, sondern im schönen Leipzig. Aber sie zaubert an der Nähmaschine total verrückte Taschen. Ich kenne sie schon viele Jahre und bin der Meinung, ihre Taschen sollten echt mehr Aufmerksamkeit bekommen. Oder habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, was man alles mit alten Schokoladenpapier oder leeren Nusstüten anstellen kann, außer sie vielleicht in den Müll zu werfen?

Allgemein Menschen und Geschichten

Dort, wo noch vor einiger Zeit in Nordhausen Nougat und andere Süßigkeiten über den Ladentisch gingen, gibt es jetzt die neuesten Modetrends zu kaufen. Martin Hesse hat im früheren „Viba-Laden“ am Kornmarkt 6 seinen Laden „Up-in-Style“ eröffnet. Ich habe ihn besucht…

Allgemein Menschen und Geschichten

Hyggelige Dörfer mit Reetdachhäusern, idyllische kleine Häfen, prächtige Gutshöfe, eine sanft hügelige Landschaft, unzählige Radwege und immer nah am Wasser: Die Region zwischen Ostsee und Schlei im Nordosten Schleswig-Holsteins ist schon sehr skandinavisch und fast noch ein Geheimtipp. Außerdem war sie über zwei Jahrzehnte Schauplatz für die beliebte ZDF-Vorabend-Serie „Der Landarzt“. In der Rubrik „Südharz-Blog unterwegs“ nehme ich euch zu sieben besonders schönen Orten zwischen Schlei und Ostsee mit…

Allgemein Ausflugstipps Unterwegs

Wenn ihr noch ein paar Tage frei haben solltet, dann kann ich euch eine Radtour durch die Goldene Aue und ab Artern dann weiter auf dem Unstrutradweg nur ans Herz legen. Auf der Strecke erwarten euch tolle Landschaften, nette Menschen, unglaubliche Natur und ein Stück Toskana im südlichen Sachsen-Anhalt.

Allgemein Südharz per Rad

Kennt ihr schon die Naturparkstation im Kyffhäusergebirge? Ich habe mich letztens mit den beiden zertifizierten Natur- und Landschaftsführern Heiko Rohr und Ralph Trude in Bad Frankenhausen verabredet. Gemeinsam sind wir zur Naturparkstation gewandert. Eine kleine Wandertour, die sich vor allem für einen Ausflug mit Kindern lohnt…

Allgemein Ausflugstipps

Versteckte Sitzecken inmitten von Hortensien und Rosen. Rostfarbene Deko und riesige Kuchenstücke: Das Landcafé in Harzungen ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Seit mittlerweile zehn Jahren öffnet Familie Kubath jedes Wochenende ihren herrlichen Garten für Cafégäste. Ich habe Wolfgang Kubath an einem Samstag besucht, kurz bevor er sein Café geöffnet hat…

Ausflugstipps Cafés Menschen und Geschichten

Der Garten bietet in diesem Corona-Jahr für viele Menschen einen sicheren Zufluchtsort: Ein Stück Natur hinter dem Haus, ein kleines Paradies zur Erholung, ein Stück Freiheit. Er ist für viele sogar Ersatzurlaubsort. Doch was, wenn ihr keinen Garten habt? Dann könnte der Gemeinschaftsgarten „Hinterm Horizont“ in der Elisabethstraße mitten in Nordhausen eine Alternative sein…

Allgemein Menschen und Geschichten

Der Poppenbergturm ist einer der schönsten Aussichtstürme im Südharz. Hier könnt bis zum Brocken und zum Kyffhäusergebirge sehen. Auf dem 601 Meter hohen Poppenberg strebt der Turm noch einmal 33,5 Meter höher. Schwindelfrei solltet ihr auf jeden Fall sein. Und wenn ihr Glück habt, seid ihr auf der Spitze ganz allein…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Wer im Sommer nach überfüllten Stränden und Bettenburgen sucht, der ist auf niederländischen Nordseeinsel Ameland komplett falsch: Selbst in der Hochsaison ist man an dem 27 Kilometer langen Strand fast allein unterwegs. Und wenn ihr im Urlaub vom Auto auf das Rad umsteigen wollt, dann ist die Insel für euch perfekt…

Allgemein Ausflugstipps Unterwegs

In wenigen Wochen beginnen in Thüringen und Sachsen-Anhalt die Ferien. Doch eins ist sicher: Unser Sommerurlaub wird in diesem Jahr anders. Reisen ans Mittelmeer werden wenig wahrscheinlich sein. Abstand halten gilt es auch in den schönsten Wochen des Jahres. Wo kann man das besser als im naturbelassenen Südharz? Massentourismus, All-inclusive und Rund-um-die-Uhr-Animation gibt es hier nicht. Stattdessen viel Ruhe für Individualisten. Ich habe zwölf Gründe gesammelt, die für einen Urlaub im Südharz sprechen…

Allgemein Ausflugstipps Lieblingsorte

Seit mittlerweile sechs Wochen werden die meisten Grundschüler zu Hause von ihren Eltern unterrichtet. Für viele Familien wird sich daran auch in den kommenden Wochen kaum etwas ändern. Ich habe zum Thema Homeschooling mit der Südharzer Pädagogin Katrin Eisfeld gesprochen und dazu, warum Homeschooling unter jetzigen Bedingungen eigentlich nur schief gehen kann…

Allgemein Menschen und Geschichten