Kategorie: Ausflugstipps

Der Poppenbergturm ist einer der schönsten Aussichtstürme im Südharz. Hier könnt bis zum Brocken und zum Kyffhäusergebirge sehen. Auf dem 601 Meter hohen Poppenberg strebt der Turm noch einmal 33,5 Meter höher. Schwindelfrei solltet ihr auf jeden Fall sein. Und wenn ihr Glück habt, seid ihr auf der Spitze ganz allein…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Wer im Sommer nach überfüllten Stränden und Bettenburgen sucht, der ist auf niederländischen Nordseeinsel Ameland komplett falsch: Selbst in der Hochsaison ist man an dem 27 Kilometer langen Strand fast allein unterwegs. Und wenn ihr im Urlaub vom Auto auf das Rad umsteigen wollt, dann ist die Insel für euch perfekt…

Allgemein Ausflugstipps Unterwegs

In wenigen Wochen beginnen in Thüringen und Sachsen-Anhalt die Ferien. Doch eins ist sicher: Unser Sommerurlaub wird in diesem Jahr anders. Reisen ans Mittelmeer werden wenig wahrscheinlich sein. Abstand halten gilt es auch in den schönsten Wochen des Jahres. Wo kann man das besser als im naturbelassenen Südharz? Massentourismus, All-inclusive und Rund-um-die-Uhr-Animation gibt es hier nicht. Stattdessen viel Ruhe für Individualisten. Ich habe zwölf Gründe gesammelt, die für einen Urlaub im Südharz sprechen…

Allgemein Ausflugstipps Lieblingsorte

„Flehmüllers Eiche“ ist weithin sichtbar und ein magischer Ort. Seit mindestens 600 Jahren steckt der Baum mit seinen Wurzeln in der Südharzer Erde. Eine Wanderung zu der knorrigen Eiche solltet ihr auf jeden Fall einmal unternehmen…

Allgemein Ausflugstipps Lieblingsorte Orte im Südharz

Mitte März eröffnete das Café und Bäckerstube „Jörg Meyer“ in der Bahnhofstraße in Nordhausen. Die Resonanz in den ersten Tagen war riesig, dann kam Corona. Ich habe das Café besucht, als der Cafébetrieb noch erlaubt war. Den Text möchte ich euch nicht vorenthalten: Zum einen ist der Bäckereiverkauf weiter geöffnet, zum anderen hoffen wir ja, dass wir bald alle wieder in Cafés und Restaurants sitzen werden…

Allgemein Ausflugstipps Cafés

Im Kaffeehaus Kolditz in Sangerhausen ticken die Uhren noch anders. Alles was hier alt aussieht, ist tatsächlich auch alt. Der Großteil der Einrichtung stammt noch aus den späten 1920er Jahren. Das Café ist damit im Südharz ziemlich einmalig…

Allgemein Ausflugstipps

Wir haben wieder zehn Veranstaltungen für euch gesammelt, die im März im Südharz stattfinden: von einer Baumpflanzaktion, über offene Töpfereien bis hin zu Märchenessen für Kinder. Schaut doch mal, ob etwas für euch dabei ist….

Allgemein Ausflugstipps

Manchmal kommt es anders als man denkt… So könnte man die Geschichte von Antje und Jürgen Weyand und ihrem kleinen „Café Nikolai“ in einem Satz beschreiben. Seit knapp fünf Jahren betreiben sie das Café am Nikolaiplatz in Ellrich.

Allgemein Ausflugstipps Menschen und Geschichten

Allgemein Ausflugstipps

Allgemein Ausflugstipps Südharz per Rad

Im kleinen Fachwerkort Neustadt hat der Naturpark Südharz jetzt ein Infozentrum eröffnet. Ob sich der Besuch der neuen zweisprachigen Dauerausstellung unter dem Titel „Harz erfrischend“ lohnt, erfahrt ihr hier. Wie…

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Wo gibt es im Südharz verwunsche Pfade, riesige Buchen, große Gipssteine, eine fantastische Aussicht und tolle Sonnenuntergänge? Auf dem Mühlberg in Niedersachswerfen. Der gut 300 Meter hohe Berg erhebt sich steil über dem Beretal und steht zum Großteil unter Naturschutz…

Ausflugstipps Lieblingsorte Orte im Südharz

Wenn Euch der Südharz zu Füßen liegen soll, dann solltet ihr einmal auf das Josephskreuz bei Stolberg steigen. Es gilt nicht nur als das größte eiserne Doppelkreuz der Welt, sondern soll in seiner Konstruktion dem Eifelturm in Paris nachempfunden sein.

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Allgemein Ausflugstipps Orte im Südharz

Ausflugstipps Menschen und Geschichten